Michael Forstner

 

Michael (Michi) Forstner, geboren 1960 in Peißenberg, wohnt seit 1990 in Polling. Zum SV Polling kam er 1993 wegen der angebotenen Kinder-Skikurse, an denen sein Sohn teilnahm. Er wurde aufgrund seiner langjährigen Erfahrung Ski-Trainer. Auch sein Organisationstalent in der Durchführung von Dorfmeisterschaften, Skikursen und Tages- und Mehrtagesfahrten war in der Abteilung gefragt. Die Abteilungsleitung übernahm der ehemalige begeisterte Eishockeyspieler 2011, nachdem er sieben Jahre bereits 2. Abteilungsleiter unter Walter Hildebrand und Horst Pohlus war.

Seine Vision: Kinder sollen durch das Erlernen einer sicheren und sportlichen Fahrweise soviel Spaß am Skifahren bekommen, dass sie später zum Skilehrer weitergebildet werden wollen. So können weiterhin Skikurse für Kinder, aber auch für Erwachsene angeboten werden.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Wer ist Online

Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online