Turnierberichte

 

2015 waren wir wieder auf der Suche nach einem Dorfmeister im Einzel und im Doppel.
 

Ende Juli ging es an an einem Wochenende rund: In den drei verschiedenen Klassen "Herren", "Damen" und "Amateure" gingen gut 30 Tennisspieler an den Start.
Am Sonntagnachmittag konnten wir nach harten Spielen bei hochsommerlichen Temperaturen drei Sieger küren.

Severin Strobl (2. v. l.) setzte sich im Einzel die Krone auf. Er besiegte im Finale Jürgen Saal.
Christina Pröbstl (3. v. r. ) war bei den Damen nicht zu schlagen und Michael Schwinghammer (ganz rechts), war der Beste unter den Amateurspielern.


 

Ein Tennisverein braucht nicht nur einen Champion im Einzel, sondern auch Filzkugel-Könige im Doppel. Im September war es dann soweit: In einem Speed-Turnier mit einem Gewinnsatz holt sich das Duo Martin Kindermann/ Davide Carbone den Titel im Doppel. Sie blieben im gesamten Turnierverlauf ohne Satzverlust. Auf den weiteren Plätzen: Marc Flechsig/ Jürgen Saal und Michael Kautzner/ Severin Strobl.

 


Auch unsere kleinen Tennis-Assi durften sich in diesem Sommer messen: Dabei unterstütze im Turnier immer ein größerer Spieler einen kleineren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Wer ist Online

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online