Gemeindepokal der Pollinger Stockschützen auf neuem Belag

 

 

Bürgermeisterin Felicitas Betz  eröffnete, im Beisein von Elvira Hutter-Heinrich und Josef Schwab, die neuen Stockbahnen beim diesjährigen Gemeindepokal im Stockschiessen.  An zwei Tagen kämpften 20 Moarschaften darum, welcher Stock näher an der Daube liegt. Bei traumhaftem Wetter entwickelten sich spannende aber immer faire Wettkämpfe. Es wurde viel gelacht und diskutiert und am Ende gab es, nach den Seriensiegern „Grüner Baum und Haderlumpen“ endlich mal wieder einen neuen Turniersieger.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

1.       Alt und Jung:                                    38 : 0          
Günther Meinersen, Christoph Meinersen, Martin Sonner, Maxi Sonner

2.       Stammtisch:                                     34 : 4          
Martin Baudrexl, Manfred Braun, Hermann Buchberger, Herbert Huber, Peter Tafertshofer

3.       Töpslbande:                                     30 : 8           
Albert Blieninger, Manfred Huber, Helmut Karg, Christine Karg, Michael Strobl

    

Fußballer                                            28 : 10
Sagla                                                  26 : 12
Trachtenverein                                   24 : 14
Grüner Baum 22 : 16
Weinerer                                            22 : 16
Team Baierlacher 22 : 16 
Haderlumpen     22 : 16
Die vier Möchtegerngewinner      14 : 24
Schützen Jugend          14 : 24
Die vier Kümmerlichen    14 : 24
Club 2000 Team      13 : 25
Hauptverein   12 : 26
Club 2000 Team II     10 : 28
Abramazzotti           10 : 28
Abteilung Tennis         9 : 29
Ski Club Team I     8 : 30
Ski Club Team II   8 : 30

 

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte Abteilungsleiter Josef Schwab den Wanderpokal an die Mannschaft „Alt und Jung“. Ebenso konnte sich  jede teilnehmende Mannschaft einen gut gefüllten Geschenkkorb raussuchen. Die Abteilungsleitung bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen des Gemeindepokals beigetragen haben und freut sich schon auf die Ausrichtung im nächsten Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Wer ist Online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online